Sanierung von Bodenbelägen in Hamburg: HAN Fußbodentechnik. Ihr alter Boden, wie neu. | HAN Fußbodentechnik in Hamburg

Ihr alter Boden wie neu

Sanierung von Bodenbelägen in Hamburg: HAN Fußbodentechnik

Ist Ihr Boden in die Jahre ge­kommen, sieht ab­ge­nutzt und un­schön aus? Ent­spricht der Be­lag vom Design nicht mehr dem heutigen Zeit­geist und er­füllt auch nicht mehr die an ihn ge­stellten An­sprüche? Scheuen Sie sich vor der Neu­ver­legung eines Bodens, weil die An­schaffungs­kosten, Verlege­kosten und die Kosten für die Aus­fall­zeiten beim Heraus­reißen und Neu­ver­legen immens hoch sind?

Oft ist eine Neuverlegung des Fußbodens nicht nötig. Die HAN Fußbodentechnik bietet Ihnen eine wirtschaftliche und nachhaltige Lösung für Ihr Problem: die Sanierung Ihres Bestandsbodens.

Gern informieren wir Sie bei einem persönlichen Gespräch über die Vorteile, die Ihnen dieses für alle Hartböden geeignete Verfahren eröffnet.

 

Vereinbaren Sie noch heute Ihren persönlichen Beratungstermin mit unseren Sanierungsprofis.

Vielleicht sind Sie noch unsicher, ob eine Boden­sanierung wirklich zu einem so perfekten Ergebnis führt, wie Sie es sich für Ihr Unter­nehmen, Ihre gewerbliche Ein­rich­tung oder Ihr Zu­hause wünschen: „Wäre das Neuverlegen eines neuen PVC- oder Lino­leum-Bodens nicht doch besser?“

Machen Sie sich keine Gedanken!
Nicht umsonst versprechen die Bodensanierungs-Profis der HAN Fußbodentechnik GmbH:

„Ihr alter Boden wie neu!“

Vorteile der Bodensanierung: Kostenersparnis, umweltbewusst & nachhaltig , schönere Optik, freie Belagsgestaltung, Farbe nach Wahl, längere Nutzungsdauer, leichtere Unterhaltsreinigung, reduziert Bakterienbefall | HAN Fußbodentechnik in Hamburg
Viele Vorteile

Welche Vorteile bietet Ihnen eine Bodensanierung?

  • Kostenersparnis bis zu 50 %
  • umweltbewusst und nachhaltig
  • deutlich schönere Optik
  • freie Belagsgestaltung
  • Farbe nach Wahl
  • nachweislich längere Nutzungsdauer
  • leichtere Unterhaltsreinigung
  • reduzierter Bakterienbefall
  • geringere Wiederanschmutzung
  • Langzeitschutz gegen Abnutzung und Abrieb

 

Lernen Sie die verschiedenen Optionen bei der Sanierung Ihres Bodens kennen.

Bodensanierung von Hartböden: Werkseitig PUR vergütete Bodenbeläge, PVC-Böden, CV (gepolstertes Vinyl), Linoleum, Vinyl-Designböden, Kautschuk. Fast alle synthetischen Bodenbeläge lassen sich sanieren. | HAN Fußbodentechnik in Hamburg
Geeignete Bodenbeläge

Welche Böden sind für eine Bodensanierung geeignet?

Fast alle synthetischen Bodenbeläge lassen sich im Vergleich zu einer Neuverlegung schnell und kostengünstig sanieren.

Sie wünschen sich einen neuen Look? Neue Farben müssen her oder individuelle Motive sollen Ihren Boden verschönern? Ein Logo, Ihr Corporate-Design, eine witzige Illustration oder auch ein Wegeleitsystem?

Kein Problem. Die Bodenexperten von HAN machen das schon. Immer genau so, wie Sie es sich wünschen!

Gern sanieren wir für Sie folgende Hartböden:

  • werkseitig PUR vergütete Bodenbeläge
  • PVC-Böden
  • CV (gepolstertes Vinyl)
  • Linoleum
  • Vinyl-Designböden
  • Kautschuk

 

Jedes Sanierungsprojekt hat ganz bestimmte Anforderungen. Wir beraten Sie gern!

Bodensanierung für Hygiene, Sicherheit, Chemikalienresistenz, leichte Reinigung und Pflege, Erhöhung der Widerstandsfähigkeit, kratzfester dank PU Siegel, Rutschsicherheit, Resistenz gegen Färbemittel | HAN Fußbodentechnik in Hamburg
Widerstandsfähigkeit

Bodensanierungen für ganz besondere Anforderungen und Belastungen

Großen Bedarf für Boden­sanierungen gibt es besonders in den Bereichen, in denen eine erhöhte Belastung der Fuß­böden vorliegt und besondere An­sprüche gestellt werden hinsichtlich:

  • Hygiene,
  • Sicherheit,
  • Chemikalienresistenz,
  • leichte Reinigung und Pflege.

Eine Bodensanierung vom Fachmann bedeutet die Erhöhung der Widerstandsfähigkeit und Sicherheit:

  • noch kratzfester dank PU Siegel
  • Rutschsicherheit nach R9, wahlweise R10 oder R11
  • erhöhte Resistenz gegen Färbemittel (z. B. bei Friseuren)
  • sehr hohe Chemikalienbeständigkeit (z. B. gegen Desinfektionsmittel)
  • alle PU Siegel sind sehr emissionsarm, die Reiniger biologisch abbaubar
  • Speichelechtheit (wichtig z. B. bei Kindergärten)

 

Sie interessieren sich für die Sanierung Ihres Bestandsbodens?

Vorher-nachher-Beispiele

Vorher-nachher-Beispiele Dr. Schutz Krankenhaus | Bodensanierung mit HAN Fußbodentechnik GmbH in Hamburg
vorher
Vorher-nachher-Beispiele Dr. Schutz Krankenhaus | Bodensanierung mit HAN Fußbodentechnik GmbH in Hamburg
nachher
Vorher-nachher-Beispiele Dr. Schutz Einkaufszentrum | Bodensanierung mit HAN Fußbodentechnik GmbH in Hamburg
vorher
Vorher-nachher-Beispiele Dr. Schutz Einkaufszentrum | Bodensanierung mit HAN Fußbodentechnik GmbH in Hamburg
nachher
Vorher-nachher-Beispiele Dr. Schutz Kindergarten / Kita | Bodensanierung mit HAN Fußbodentechnik GmbH in Hamburg
vorher
Vorher-nachher-Beispiele Dr. Schutz Kindergarten / Kita | Bodensanierung mit HAN Fußbodentechnik GmbH in Hamburg
nachher
Vorher-nachher-Beispiele Dr. Schutz Krankenhausflur | Bodensanierung mit HAN Fußbodentechnik GmbH in Hamburg
vorher
Vorher-nachher-Beispiele Dr. Schutz Krankenhausflur | Bodensanierung mit HAN Fußbodentechnik GmbH in Hamburg
nachher
Vorher-nachher-Beispiele Dr. Schutz Mensa / Kantine | Bodensanierung mit HAN Fußbodentechnik GmbH in Hamburg
vorher
Vorher-nachher-Beispiele Dr. Schutz Mensa / Kantine | Bodensanierung mit HAN Fußbodentechnik GmbH in Hamburg
nachher

Bodensanierung versus Neuverlegung von Bodenbelägen

Die Bodensanierung betrifft, außer bei privaten Haushalten, oft große Flächen:

  • Kantinen
  • Empfangsbereiche
  • Aufenthaltsräume
  • Warteräume
  • Produktionshallen
  • Werkstätten
  • Lagerhallen
  • Laborräume
  • Behandlungs- & Therapieräume
  • Gasträume
  • Konferenzräume

Wird der Boden heraus­gerissen und ein neuer Boden­belag gelegt, muss der Betrieb in den betrof­fenen Räum­lich­keiten unterbrochen werden. Im ungüns­tigsten Fall werden da­durch die Abläufe und Prozesse im ganzen Unter­nehmen gestört. Es entstehen beträcht­liche Müll­mengen, die ab­trans­portiert werden müssen. Darüber hinaus nimmt die Reno­vierung viel Zeit in Anspruch.

Mit einer Boden­sanierung kann man diese Unan­nehm­lich­keiten zu großen Teilen umgehen. Hier spielt auch eine gute vorherige Planung eine große Rolle. Das Boden­sanierungs-Team der HAN Fußbodentechnik unterstützt Sie dabei mit seiner lang­jährigen Erfahrung und seinem Know-how.

Sanierung von Bestandsböden ist die Top-Lösung für viele Branchen und Bereiche

Gerade in den folgenden Bereichen erweist sich eine Boden­sanierung von PVC-, Vinyl- und Linoleum-Böden als kosten­günstige und nach­haltige Lösung. Warum also die Ent­scheidung für einen neuen Boden treffen?

Sanierung von Bestandsböden ist die Top-Lösung für viele Branchen und Bereiche | HAN Fußbodentechnik in Hamburg

Bodensanierung im medizinischen Bereich

  • Arztpraxen
  • Krankenhäuser
  • Apotheken
  • Labore
  • Optiker
  • Pflegeheime

Sanierung von Böden in öffentlichen Einrichtungen

  • Kindergärten
  • Schulen
  • Turnhallen
  • Bibliotheken
  • Museen
  • Schwimmbäder

Bodensanierung bei Gewerbebetrieben

  • Gastronomie
  • Hotellerie
  • Einkaufszentren
  • Fitness-Studios
  • Friseure
  • Nagelstudios
Bodensanierung. 5 Schritte: Reinigung - Reparatur - Aufarbeitung der Oberfläche - Versiegelung oder Beschichtung - Austausch beschädigter Abschnitte | HAN Fußbodentechnik in Hamburg

Ihr Boden, wie neu – mit den 5 Schritten einer professionellen Bodensanierung:

Die Bodensanierung Ihres Hartbodens durch die HAN Fußbodentechnik ist ein Prozess der Wieder­her­stel­lung und Verbes­serung des ur­sprüng­lichen Zu­stands Ihres jetzigen Be­stands­bodens.

Im Laufe der Zeit können PVC-Böden aufgrund von Ver­schleiß, Beschä­di­gungen oder unsach­gemäßer Pflege Ab­nut­zungs­erschei­nungen zeigen. Eine Boden­sanierung zielt darauf ab, diese Probleme zu beheben, den Boden zu reno­vieren und seine Funktio­nalität und Ästhetik wieder­her­zu­stellen.

Je nach den spezi­fischen Anfor­derungen und dem Zu­stand des Boden­belags kann die Boden­sanierung bei uns ver­schie­dene Schritte um­fassen:

Die 5 Schritte am Beispiel einer PVC-Bodensanierung:

  • Reinigung: Entfernen von Schmutz, Flecken und anderen Rück­ständen von der Ober­fläche des PVC-Bodens.
  • Reparatur: Beheben von Beschä­digungen, wie Kratzern, Rissen oder Dellen im PVC-Material.
  • Aufarbeitung der Oberfläche: Anwendung von speziellen Reinigungs- und Pflege­produkten, um die Glätte und den Glanz der PVC-Ober­fläche wieder­her­zu­stellen.
  • Versiegelung oder Beschichtung: Auftragen einer Schutz­schicht oder Ver­siegelung, um den PVC-Boden vor weiteren Schäden zu schützen und seine Lebens­dauer zu verlängern.
  • Austausch beschädigter Abschnitte: Bei schweren Schäden kann es not­wendig sein, beschä­digte PVC-Fliesen oder Abschnitte zu entfernen und durch neue zu ersetzen.

Die Bodensanierung ist eine kosteneffektive Möglichkeit, die Lebens­dauer von Hartböden zu verlängern und gleichzeitig die Optik und Funktio­nalität zu verbessern.

Professionelle Boden­sanierungs­unternehmen wie HAN Fußbodentechnik können maß­ge­schnei­derte Lösungen für die individuellen Bedürfnisse eines bestimmten Bodens anbieten.

Bodensanierung. Freie Gestaltungs- & Designmöglichkeiten für Leitsystem, Werbeflächen und Informationsfläche. Firmenlogo & Corporate-Design-Farben in der Bodenfläche | HAN Fußbodentechnik in Hamburg

Leitsystem, Werbe- und Informationsfläche: Definitiv mehr als ein Bodenbelag

Gerade bei der Gestaltung des Bodens im Rahmen der Bodensanierung sind keine Grenzen gesetzt. Nutzen Sie Ihre Bodenfläche für einen praktischen Zusatznutzen:

  • Integrieren Sie zum Bei­spiel Ihr Firmen­logo und Ihre Corporate-Design-Farben in die Bodenfläche.
  • Nutzen Sie die Boden­fläche für Weg­weiser und Orien­tierungs­systeme.
  • Gestalten Sie die Boden­flächen bewusst farblich, um verschiedene Bereiche oder Spiel­zonen zu schaffen und vonein­ander abzu­grenzen.
  • Transportieren Sie Wissen und wichtige Botschaften.
Leitsystem auf dem Fußboden, Werbefläche und Informationsfläche: Definitiv mehr als ein Bodenbelag. | Bodensanierung mit HAN Fußbodentechnik GmbH in Hamburg

 

Vereinbaren Sie noch heute Ihren persönlichen Beratungstermin mit unseren Sanierungsprofis.

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft, wir sorgen für den Rest.

Das Team der HAN Fußboden­technik unter­stützt Sie um­fassend bei Ihren Sanierungs-Maßnahmen. Gemeinsam mit unserer Schwester­firma HAN Gebäudereinigung sorgen unsere Fachkräfte für ganz­heit­liche Lösungen rund um Ihre Räum­lich­keiten.

Unser erprobtes und umfangreiches Netzwerk bietet viele ergänzende Leistungen:

Für gestal­terische und kommu­nikative und bauliche Aspekte stehen uns

sowie weitere Dienstleister und Handwerker, wie Tischler, Elektriker und Bauunternehmen aus unserem Netz­werk zur Verfügung. Gemeinsam sind wir besonders stark und leistungsfähig.